DE

RU

STUDENTISCHES WOHNEN

IN WILDAU

Investieren in Studentisches Wohnen

—zentral und zukunftsorientiert—

Wir sind sicherlich nicht die Ersten, die studentisches Wohnen als Kapitalanlage entdeckt haben.

 

Studentisches Wohnen als Geldanlage bietet grundsätzlich ein sehr viel geringeres Leerstandrisiko als herkömmliche Vermietungsimmobilien bei deutlich höherer Rendite.

 

Wir haben uns aber ganz bewusst dagegen entschieden, ein weiteres Investitionsprojekt in einer der ganz großen Universitätsstädte anzubieten.

Wir bieten Ihnen vielmehr einen Champion „aus der zweiten Reihe“, der damit punktet, dass Ihr Engagement in studentisches Wohnen an einem für Ihre Marktanalyse überschaubaren Ort stattfindet und damit Ihre Sicherheit erheblich erhöht.

 

Wir investieren in der Metropolregion Berlin-Brandenburg, wenige Kilometer von der Berliner Stadtgrenze entfernt, in Wildau, einer Stadt mit hohem und beständig wachsendem Studierendenanteil und (noch) bezahlbaren Immobilienpreisen.

 

Impressum & Datenschutz

Vielversprechende Renditeimmobilien

für Anleger

Der Erfolg in Immobilieninvestitionen ist ein langfristig ausgerichteter Anlageerfolg. Kurzfristige Spekulationsgewinne bilden die Ausnahme und sollten nicht das Ziel einer Immobilieninvestition sein.

 

Wir raten, vor dem Kauf das Urteil eines unabhängigen steuerlichen/rechtlichen Beraters einzuholen.

Ferner ist zu berücksichtigen, dass der Käufer neben dem Kaufpreis üblicherweise auch die Erwerbsnebenkosten (Grunderwerbsteuer, Notar- und Gerichtskosten, Maklerprovision) sowie bei Aufnahme von Fremdkapital ggfs. Finanzierungsnebenkosten (z.B. Zwischenfinanzierungszinsen, Bereitstellungszinsen, Bearbeitungsgebühr, Wertermittlungsgebühr) zu zahlen sind.

 

Studentisches Wohnen“ bietet unter anderem folgende Chancen:

  • Investition in ein zunehmend gefragtes Immobilien- Marktsegment bei wachsender Nachfrage nach modernen Wohnheimplätzen in der Mieter-Zielgruppe
  • günstiger und rentabler Einstieg in den Immobilienmarkt dank übersichtlicher Größe
  • Investition in einen soliden, wertstabilen und inflationsgeschützten Sachwert. Inflationsbedingte Preissteigerungen führen tendenziell zu höheren Mieterträgen. Die Wertentwicklung von Immobilien unterliegt im Allgemeinen keinen hohen Schwankungsrisiken und kann daher als relativ krisensicher bezeichnet werden.
  • sowohl für Kapitalanleger als auch für Selbstnutzer geeignet
  • Beim Kauf vom Bauträger erfolgt die Kaufpreiszahlung erst nach Fertigstellung des Umbauprojekts. Dies sorgt für einen risikofreien Ablauf bis zur Übergabe.

Der Erwerb einer Immobilie der Klasse „Studentisches Wohnen“ hat unter anderem folgende Risiken:

  • Sollten Mieteinnahmen ausbleiben und ist der Erwerb der Immobilie durch ein Darlehen (teilweise) fremdfinanziert, muss das Darlehen weiterhin zurückgezahlt werden. Im schlechtesten Fall kann dieser Umstand zum Verlust der Immobilie bzw. zur Insolvenz führen.
  • Die Stabilität und die Entwicklung des Wertes einer Immobilie ist verknüpft mit der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung. Dieses Risiko trägt allein der Erwerber.
  • Der Gefahr von Wertverlust durch defizitäre Pflege-, Instandhaltungs- und Instandsetzungsarbeiten sollte von Beginn an mit einer professionellen Haus– bzw.
    WEG-Verwaltung begegnet werden.

Wohnen … zentral und zukunftsorientiert

Studierende leben in Deutschland in der Mehrzahl in einer Wohngemeinschaft (26 %), am zweithäufigsten bei den Eltern (23 %), gefolgt von denen, die in einer eigenen Wohnung mit Partner/in (20 %) bzw. allein in einer eigenen Wohnung (17 %) leben.

In einem Wohnheim leben 12 % der Studierenden.

Insbesondere für die Gruppe der aus dem Ausland kommenden Studierenden ist das Wohnheim die wichtigste Wohnform (41 %).

Vor dem Hintergrund der aktuellen und zukünftigen Studierendenzahlen ergibt sich für den Hochschulstandort Wildau kurzfristig ein zusätzlicher Bedarf von ca. zweihundert, mittelfristig sogar ein Bedarf von dreihundert Wohnheimplätzen.

Die Investition in Wohnheimplätze für Studierende in Wildau ist damit ein attraktives, zukunftsorientiertes Investment an einem attraktiven und zukunftsorientiertem Standort.“